Bitte beachten Sie, dass der Download unserer nachfolgend mit ihren Inhalten aufgelisteteten  Informationsschreiben sowie die Aufnahme in den Verteiler unseren Mandanten mit Informationsvereinbarung vorbehalten ist. Nähere Angaben zu dieser Vereinbarung finden Sie im ⇒ Login-Bereich.

Archiv der Mandanten-Informationen des Jahres 2015

Mandanten-Information 10/2015 vom 10.12.2015
  • Neuer Gesetzentwurf: Wer ist Arbeitnehmer und wer nicht?
  • Statusprüfungen der Deutschen Rentenversicherung
  • Clearingverfahren / Statusfeststellungsverfahren
  • Jahresdaten 2016 für die Personalwirtschaft
  • Seminar "Arbeitsunfähigkeit und Elternzeit": noch fünf Restplätze
Mandanten-Information 9/2015 vom 17.11.2015
  • wiederholte Einladung zum Betrieblichen Eingliederungsmanagement (BEM) 
  • TAGUNG: Arbeitsunfähigkeit und Elternzeit am 18.02.2016
  • Pflegezeitvertretung kann kurzfristig gekündigt werden
  • Mustertexte zum Bewerbungsverfahren
  • Warnmeldung: Bewerber, die keine Bewerber sind
Mandanten-Information 8/2015 vom 08.10.2015
  • Kündigung wegen Langzeiterkrankung
  • Bedeutung des Betrieblichen Eingliederungsmanagements
  • Diskriminierende Stellenanzeige – „Berufsanfänger“
  • Flüchtlinge als Bewerberpotential
  • kein Anspruch auf bezahlte Raucherpausen
  • Angaben auf Geschäftsbriefen
Mandanten-Information 7/2015 vom 11.09.2015
  • Freiwillige Jahressonderzahlungen
  • Mindestlohn: monatlich ausgezahltes Weihnachtsgeld und Urlaubsgeld
  • Mindestlohn: Keine Anrechnung zusätzlichen Urlaubsgelds
  • Mindestlohndokumentation erleichtert
  • App zur Arbeitszeitübermittlung
  • Stundenhonorar 290 Euro für Betriebsratsanwalt zulässig
Mandanten-Information 6/2015 vom 23.06.2015
  • Mindestlohn: Leistungsbonus ist zu berücksichtigen
  • Änderung der Allgemeinen Arbeitsvertragsbedingungen
  • Tipps zum Abschluss von Arbeitsverträgen
  • Neue Arbeitsunfähigkeitsbescheinigungen ab 2016
Mandanten-Information 5/2015 vom 01.06.2015
  • Rechtsprechungsänderung: Kürzung der Urlaubsabgeltung wegen Elternzeit
  • Krankheitsbedingte Kündigungen nur nach Betrieblichem Eingliederungsmanagement (BEM)
  • Entgeltfortzahlung bei alkoholbedingter Arbeitsunfähigkeit nach einem Rückfall
Mandanten-Information 4/2015 vom 05.05.2015
  • Kündigung wegen Geltendmachung des Mindestlohnes unwirksam
  • Staffelung der Urlaubsdauer nach dem Alter – diskriminierend?
  • Energieaudit
  • Höhere Pfändungsfreigrenzen für Arbeitseinkommen ab Juli 2015
Mandanten-Information 3/2015 vom 13.03.2015
  • Mindestlohn: Änderungskündigung zur Streichung von Urlaubsgeld und Jahressonderzahlung
  • Vormittagstagung zum Mindestlohn in der betrieblichen Praxis
  • Änderungen der Elternzeit ab 01.07.2015
Mandanten-Information 2/2015 vom 12.02.2015
  • Wechsel von Vollzeit in Teilzeit – keine Kürzung des Urlaubs
  • Urlaubsansprüche langzeiterkrankter Arbeitnehmer: Austritt zum 31. März
  • Mindestlohndokumentationspflichten-Einschränkungs-Verordnung
  • fristlose Kündigung wegen sexueller Belästigung
  • Kündigung zum "nächstmöglichen Termin" ist unwirksam
Mandanten-Information 1/2015 vom 07.01.2015
  • Arbeitsrechtstagung 2015 - Termine
  • Jahresdaten 2015
  • Mindestlohngesetz: Notwendige Änderungen in Arbeitsverträgen
  • Künstlersozialabgabe
  • Sachgrundlos auf 5 Jahre befristete Arbeitsverträge mit älteren Arbeitnehmern zulässig
  • Rest-Urlaub bei unterjährigen Arbeitgeber-Wechsel
 
Direktlink