+++ arbeitgeber-anwälte.de +++

Die seit über 35 Jahren auf die Beratung und Vertretung von Arbeitgebern und Führungskräften spezialisierte Kanzlei von Fachanwälten für Arbeitsrecht

Mathias Busch und Henning C. Köhler

Rechtsanwälte und Fachanwälte für Arbeitsrecht


Hinüberstraße 18 • 30175 Hannover
Tel.: 0511 / 343230 • Fax: 0511 / 89767829

+++ aktuell neu eingestellte Informationen zum Arbeitsrecht in der Pandemie +++

Über den Entwurf einer Corona-Arbeitsschutzverordnung, die auch die Pflicht zum Angebot der Arbeit im Homeoffice enthält, berichten wir hier.

Informationen zu Schutzimpfungen und einer möglichen Impfpflicht haben wir hier neu zusammengestellt.

Die aktuellen Tabellen 2021 für die Berechnung des Kurzarbeitergeldes finden Sie hier.

Der Vertrag über die Einführung von Kurzarbeit und die Textmuster für Veränderungen der Kurzarbeit liegen in einer erneut aktualisierten Fassung vom 05.01.2021 vor. Download ⇒ hier.

+++ unser aktuelles Rundschreiben +++


Nr. 2/2021 vom 20.01.2021 befasst sich mit folgenden Themen:

  • Entwurf des BMAS einer Corona-Arbeitsschutzverordnung
  • Atemschutzmasken
  • Pflicht zum Angebot der Arbeit im Homeoffice

direkter Download (nur für registrierte Nutzer unserer Website)


Haben Sie das Rundschreiben nicht erhalten? Dann informieren Sie uns bitte.

+++ Mustertexte zur Schwangerschaft und zur Elternzeit +++

aktualisierte Fassung jetzt auch mit Textmustern für den Fall der Verlängerung der Elternzeit und zur Eigenkündigung zum Ende der Elternzeit.
Download für registrierter Nutzer gleich ⇒ hier.

+++ Informationen rund um den Corona-Virus +++

Wir bieten aus Anlass der aktuellen Corona-Pandemie unsere arbeitsrechtlichen Hinweise
zum schnellen und stets aktuellen Zugriff öffentlich an
,
auch wenn die dort angebotenen weiteren Informationen von unserer Website nach wie vor nur unseren Mandanten mit Informationsvereinbarung zur Verfügung stehen.
Bitte informieren Sie sich für einen ersten Einstieg in die Thematik durch Lektüre dieser Seiten, ggf. auch mehrfach, da diese ständig nach dem Stand unserer laufenden Beratungen aktualisiert werden.

 
Direktlink